Unsere Auszubildenden haben das chinesische Abitur oder einen Abschluss von einer chinesischen Berufsschule für Krankenpflege und sind mindestens 18 Jahre alt. Unsere Auszubildenden sind ehrgeizig und fleißig und haben Deutschkenntnisse mindestens auf dem Sprachniveau B1.

Per Videokonferenz lernen wir unsere Auszubildenden kennen und sprechen mit ihnen über die Ausbildung zum/zur Alten- oder Gesundheits- und KrankenpflegerIn und das Leben in Deutschland. 

Wir kümmern uns um alles im Bereich Rekrutierung und schaffen die administrativen und behördlichen Voraussetzungen für eine Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis.
Die Integration liegt uns somit sehr am Herzen. Wir möchten allen ein gutes Arbeitsumfeld ermöglichen und die Eingliederung erleichtern. Dafür stehen wir unseren Bewerbern von der Kontaktaufnahme bis zur Eingewöhnung täglich zur Verfügung und konzentrieren uns auf jede/n Auszubildende/n mit ganzem Herzen.

Bitte rechnen Sie mit einer Vorlaufzeit von 6 Monaten. 

Zögern Sie nicht, kontaktieren Sie uns und profitieren Sie von unseren Erfahrungen!