Unsere BewerberInnen haben in China ihre dreijährige Ausbildung an einer Fachhochschule absolviert oder haben vier Jahre studiert und einen Bachelor für Pflege. Sie haben mindestens 1 Jahr praktische Erfahrung in einem Krankenhaus und sind in China staatlich anerkannte Gesundheits- und Krankenpfleger. Sie haben Deutschkenntnisse mindestens auf dem Sprachniveau B1.

Per Videokonferenz lernen wir unsere BewerberInnen kennen, prüfen ihre Motivation sowie die sprachlichen und fachlichen Vorkenntnisse und informieren diese über den Beruf, die potentiellen Arbeitgeber und das Leben in Deutschland. Wir kümmern uns um alles im Bereich Rekrutierung und schaffen die administrativen und behördlichen Voraussetzungen für eine Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis.

Uns liegt eine langfristige Beschäftigung genau so am Herzen wie den BewerberInnen und deutschen Pflegeeinrichtungen. Durch ein gutes Verhältnis zu unseren BewerberInnen, ein ausgezeichnet gewähltes Arbeitsumfeld und die Unterstützung bei der Eingewöhnung helfen wir beiden Seiten genau dies zu erreichen.

Bitte rechnen Sie mit einer Vorlaufzeit von 12 Monaten.

Zögern Sie nicht, kontaktieren Sie uns und profitieren Sie von unseren Erfahrungen!